Dinos und andere Saurier

Dinosaurier heißen nur die Tiere, die an Land lebten. Saurier, die fliegen konnten, nennt man Flugsaurier oder Pterosaurier. Saurier, die im Wasser lebten, nennt man Fischsaurier: Plesiosaurier oder Ichthyosaurier.

Die Flugsaurier waren die ersten fliegenden Wirbeltiere. Ihre Flügelspannweite betrug 1,75 Meter. Der Körper war mit Fell bedeckt. Sie waren gute Flieger und wagten sich zur Nahrungssuche weit auf das offene Meer hinaus.

Ihr Lebensraum war der Luftraum über der Küste. Im Meer fingen sie Fische und in den Klippen am Strand zogen sie ihre Jungen auf.